„We keep coming back to the question of representation because identity is always about representation.“  
– bell hooks

Szene aus dem Film „Almanya – Willkommen in Deutschland“ | © Roxy Film

Angebote:

SPEAKERIN - REFERENTIN - KURATORIN - MODERATORIN - AUTORIN

logo-sticky-header

SPEAKERIN & REFERENTIN

Ich biete Vorträge, Workshops und Seminare an zu den Themen:

logo-sticky-header

KURATORIN

Als Kuratorin konzipiere ich Filmprogramme und -reihen.
Zu meinen Leistungen gehören:

logo-sticky-header

MODERATORIN

Ich moderiere Veranstaltungen zu Migration, Intersektionalität, (Anti-)Rassismus, Empowerment und Feminismus, auch außerhalb des Filmkontextes.


Beim Moderieren wende ich die
Gastgeber-Methode nach Nicole Krieger an.

Du kannst mich buchen für Dein/e:

logo-sticky-header

AUTORIN

In meinen Texten schreibe ich über Filme des „anderen“ deutschen Kinos, des 

so genannten deutsch-türkischen Kinos, über die Erfahrungen von Filmemacher*innen of Color in der deutschen Film- und Fernsehindustrie und andere Themen.

Du suchst eine kompetente

logo-sticky-header

Referenzen Vorträge

logo-sticky-header

Referenzen Lehre

logo-sticky-header

Referenzen Kuratierung

logo-sticky-header

Referenzen Moderation

logo-sticky-header

Referenzen Publikationen

Für ein besseres Verständnis der Begriffe, die ich auf meiner Website benutze (wie People of Color, Intersektionalität, Marginalisierung etc.), empfehle ich das Wörterbuch von Diversity Arts Culture – Berliner Projektbüro für Diversitätsentwicklung. Auch das Center for Intersectional Justice bietet viele Ressourcen und Informationen zu Intersektionalität an.