(Produktionsleitung)

Dokumentarische Portraits (2018, D/BG, 6-10 Min.) über sechs Menschen in/aus Aserbaidschan, Russland, Rumänien, Bulgarien und Deutschland, die sich dafür entschieden haben, in Freiheit und selbstbestimmt zu leben. Dafür zahlen sie den Preis, dass sie extreme Herausforderungen in den schrumpfenden demokratischen Räumen ihres Herkunftslandes oder im Exil bewältigen müssen.

 

Regie & Produktion: David Djambazov, Anna Stoeva (Tanuki Films) 

Weitere Filme